Size(W,H): 0, 0

Ja wo laufen sie denn?

Am 4. Oktober 2015 waren wir wieder zu Gast auf der Windhundrennbahn in Hünstetten. 17 Hunde gingen an den Start und hatten zumindest den Plan den falschen Hasen einmal die Runde in der Arena zu verfolgen. Aber 4 von den angetretenen Rüden hatten sich etwas Neues überlegt: Wir laufen dem Hasen mal bis in der Kurve hinterher, dann machen wir kehrt und überraschen den Hasen von vorne. Das war natürlich äußerst intelligent, brachte ihnen aber keine Zeit ein.

Bei den Mädels lief dann alles rund. Sie lieferten sich einen erbitterten Kampf um die Plätze.

Und auch die Junghunde zeigten ein enormes Potential und hatten einen riesen Spaß auf der Geraden den falschen Hasen zu jagen und zu fangen.

Ich bedanke mich bei allen fleißigen und freundlichen Helfern des WRV-Untertaunus-Hünstetten, für die tolle Durchführung und für die leckere Beköstigung.

Und ich bedanke mich bei Reimund Patrizio, der mich perfekt vor Ort unterstützt hat.

ERGEBNISSE:

Rüden:

1.    Ushindi Irungu Akinyele Schnellster Hund des Tages
2.    Hakuna
3.    Timber Creeks Azkaban Ghost Dancer
4.    
-    Magicalline Born to be Free Django Unchained,
-    Igugu Lethu Cosmic Chandak
-    Magicalline Alias Jack Sparrow
-    Nia Jamaa Best of Dr. Watson

Hündinnen:

1.    Udako Akuna Matata Shona
2.    Magicalline Alias Shakira “Maya”
3.    Magicalline Alias Storm “Loki”
4.    Kweli Busara Ghali Malaika
5.    Kweli Busara Femi-Finja
6.    Magicalline Alias Princess Leia

Junghunde:

1.    Tau Tsoma Inkosi
2.    Kinisha Zurimahali
3.    Evergraces League of Legends Jax “Buks”
4.    Mara Simba Bayo Amazing Themba


Bleibt sportlich, bis zum nächsten Mal, Melanie Nowak.